Telefon: +43 5332 22465

Email: office@ff-niederbreitenbach.at

Am Dienstag, dem 31. Oktober 2017, hatte die FF Niederbreitenbach bei einer Atemschutzübung, veranstaltet von der Feuerwehr Unterlangkampfen, die Möglichkeit, in einem Abrissgebäude für den Ernstfall zu trainieren.

Weiters war auch die FF Oberlangkampfen am Übungsgeschehen beteiligt. Das Erreichen des 4. und 5. Geschosses mit den Feuerwehrschläuchen über das recht enge Stiegenhaus erforderte besonders viel Kraft und Geschick, das gekonnte Einsetzen von Hilfsmitteln wie Schlauchhaltern führte hier zum Ziel. In der richtigen Etage angelangt, durften Wir unter Anderem unser Know-How in Sachen Türöffnung und anschließender Brandbekämpfung mit Hilfe unseres Equipments zur Schau stellen. Wir bedanken uns recht herzlich bei den Übungsveranstaltern für die Einladung, einige wertvolle Erfahrungen konnten auf jeden Fall mit nach Hause genommen werden!

Kategorie: