Telefon: +43 5332 22465

Email: office@ff-niederbreitenbach.at

Trotz der schlechten Witterungsbedingungen konnte die FF Niederbreitenbach am vergangenen Freitag, dem 27. Oktober 2017, eine lehrreiche Jahresabschlussübung der etwas anderen Art abhalten.

Durch die Auslösung der Brandmeldeanlage und der Rauchentwicklung vor Ort wurde zunächst ausschließlich von einem Brandeinsatz ausgegangen und die dafür vorgesehenen Maßnahmen vorbereitet; Nach der Erkundung durch einen Atemschutztrupp stellte sich jedoch heraus, dass eine hochgiftige Substanz aus einem Fass ausgelaufen war und diese bereits mehrere Opfer forderte. In Folge dessen wurden die Verletzten umgehend aus dem Gefahrenbereich gebracht, wobei zur Befreiung dieser unter Anderem der Einsatz unseres Hebekissensets von Nöten war, und dieser großräumig abgesperrt. Als weitere Maßnahme errichteten Wir eine kleine Version der "Deko-Straße", um sowohl uns, als auch die Patienten von Resten des gefährlichen Stoffes befreien und bedenkenlos dem Rettungsdienst übergeben zu können.

Kategorie: