Telefon: +43 5332 22465

Email: office@ff-niederbreitenbach.at

Am Samstag, dem 07. April 2018, wurde das Dorf im Rahmen der alljährlichen Frühjahrsputzaktion wieder auf Vordermann gebracht. Sowohl die aktiven Mitglieder, als auch die Feuerwehrjugend der FF Niederbreitenbach trugen ausgiebig dazu bei, unsere Wege und Wiesen von Müll und sonstigem Unrat zu befreien.

Den anwesenden Kindern wird dieser Tag wohl noch lange in Erinnerung bleiben, da sie erstmals die neu eingeführte Jugendbekleidung (Uniform sand - ganz wie die "großen" Vorbilder ) in Empfang nehmen durften.

Free Joomla Lightbox Gallery

Seit Kurzem darf sich die FF Niederbreitenbach über zwei neue Spezialisten im Sachgebiet Strahlenschutz freuen. FM Harb David und OFM Plank Markus lieferten am vergangenen Freitag, dem 09. März 2018, ein tolles Ergebnis beim Strahlenschutzleistungswettbewerb an der Landesfeuerwehrschule Telfs ab. Bei der feierlichen Schlussveranstaltung wurde den beiden Kameraden als zwei der wenigen Teilnehmer seitens der Freiwilligen Feuerwehren Tirols das Strahlenschutzleistungsabzeichen in Bronze der Seibersdorf Laboratories verliehen. Auch Benedikt Galavics von der Partnerfeuerwehr Vogtareuth (im Bild kniend) konnte sich für den Strahlenschutz begeistern und brachte viel Wissen und das begehrte Edelmetall mit nach Hause.

Weiterlesen: 09.03.2018 // Strahlenschutzleistungsbewerb Bronze

Die Wettbewerbsgruppe der FF Niederbreitenbach war am Samstag, dem 29. Juli 2017, zu Gast in Brandenberg, wo der 37. Bezirks-Nassleistungsbewerb des Bezirkes Kufstein ausgetragen wurde. Zahlreiche Gruppen aus den Gemeinden des Bezirkes, sowie viele Gästegruppen aus dem ganzen Land Tirol, nutzten die idealen Bedingungen, um ihre besten Leistungen an den Tag zu legen.

Weiterlesen: 29.07.2017 // 37. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Brandenberg

Eventkalender

Fr 16.November.2018 19.30
Funkübung
So 09.Dezember.2018 14.30
Weihnachtsmarkt beim Feuerwehrhaus
Sa 12.Januar.2019
Brandherd 19
Fr 15.März.2019 19.00
96. Jahreshauptversammlung

FF Niederbreitenbach